COVID - 19 Impfungen 

in Ihrem Unternehmen

SMARTmedSolutions impft vor Ort im Betrieb!

Aktuelles: Wir impfen mit dem neuen an die Omikron-Variante angepassten Impfstoff.

Impfungen schützen – Ihre Mitarbeiter:innen und das Unternehmen

Arbeitgeber müssen es Beschäftigten ermöglichen, sich während der Arbeitszeit gegen Corona impfen zu lassen.

Planungssicherheit für Mitarbeiter:innen

Weniger Krankheitstage


Ein Beitrag für die Gesellschaft


SMARTmedSolutions impft vor Ort im Betrieb!

Als überbetrieblicher medizinischer Dienst bieten wir Ihnen das Impfen Ihrer Mitarbeiter:innen an. Schützen Sie Menschen und das Unternehmen vor der Grippe und Covid-19. Beide Impfungen können an einem Termin erfolgen.

Vorbereitung eines Impfprojektes

Vorab teilen Sie uns bitte mit, wie viele Personen sich in Ihrem Unternehmen impfen lassen möchten. Wir lassen Ihnen im Vorfeld des Projektes drei Dokumente zukommen. Einen Anamnesebogen, eine Einwilligungserklärung und ein Aufklärungsmerkblatt (nur bei Covid-19). Stellen Sie diese bitte den zu impfenden Mitarbeiter:innen zur Verfügung. Bitten Sie Ihre Mitarbeiter:innen den Anamnesebogen und den Einwilligungsbogen am Tag der Impfung ausgefüllt mitzubringen. Ihre Mitarbeiter:innen vereinbaren über unsere Terminvergabe-Plattform einen Termin.

Benötige Dokumente


Von den zu impfenden Personen benötigen wir:
•    Personalausweis oder Reisepass
•    Anamnesebogen und  Einwilligungserklärung (je 2 Exemplare, ausgefüllt und unterschrieben)
•    Impfpass (Für den Fall, dass nicht vorhanden, halten wir Ersatzbescheinigungen bereit)

Ablauf am Tag der Impfung

Sorgen Sie bitte dafür, dass Ihre Kolleg:innen die entsprechenden Dokumente ausgefüllt und unterschrieben (doppelte Ausführung) mit zum Impftermin bringen. Bitte halten Sie leere Exemplare der Dokumente bereit, um Personen zu versorgen, die nicht alle Dokumente vorbereitet haben. Nach einer prägnanten Anamnese und Beratung durch den:die Arzt:Ärztin erfolgt die Impfung. Die geimpften Personen sollten nach der Impfung 15 Minuten in einem seperaten Raum warten, damit im äußerst unwahrscheinlichen Fall einer Impfreaktion ein:e Arzt:Ärztin in unmittelbarer Nähe ist

Verwendeter Impfstoff


Wir verwenden stets die aktuellsten, der vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) zugelassenen, Impfstoffe. Bei der Wahl des Impfstoffs richten wir uns darüber hinaus immer nach den neuesten Empfehlungen der STIKO.
 

Angebotene Impfungen

Im Herbst 2022 bieten wir Auffrischungsimpfungen gegen Covid-19 und Grippeschutzimpfungen gegen die Influenza an.  
 
Auch Erstimpfungen gegen Covid-19 sind selbstverständlich möglich.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner