Testkit für zuhause mit

professioneller Laborauswertung

Darmkrebs-Test 

für Firmen

Schützen Sie Ihre Beschäftigten vor der

 zweithäufigsten Krebsart

Betriebliche Darmkrebsprävention 

Kleiner Aufwand – Große Wirkung 

Wirksame Gesundheitsprävention 

Mit unseren Stuhltests erreichen Sie auch die, die sich sonst nicht um Ihre Gesundheit kümmern 

Attraktiver Arbeitgeber 

Unser Darmkrebsvorsorgeangebot zeigt echte Fürsorge für die Beschäftigten 

Betriebswirtschaftlich vernünftig 

Prävention hilft, dass Ihr Personal seltener krankheits- oder untersuchungsbedingt ausfällt 

Für Gesundheitskoordinatoren und BGM-Verantwortliche: Bestellen Sie jetzt Ihr kostenloses Probe-Testkit

Füllen Sie das Formular aus und wir lassen Ihnen ein kostenloses Exemplar des Testkits zukommen. Alternativ können Sie direkt zur Tat schreiten und eine Bestellung von Testskits für Ihre Kolleginnen und Kollegen aufgeben.

Kostenloses Probe-Testkit
Oder
0 of 3500

Die Vorteile des Stuhltests mit Laborauswertung

Schnelle Ergebnisse

Die Ergebnisse des Tests liegen innerhalb weniger Tage vor

Kostengünstig

Testkit inkl. Versand und Laborbefund kosten weniger als zwei Mittagessen pro Person

Keine Schmerzen

Der Stuhltest zuhause ist komplett schmerzfrei 

Einfache Handhabung

Es ist keine Vorbereitung auf den Test oder ein Arztbesuch nötig

Praktisch

Stuhlprobe kann in 2 Minuten zuhause entnommen werden

Gesundheitsschutz

Früherkennung von Darmkrebs-Vorstufen, die ohne Beschwerden wachsen

Laborauswertung Vorteile zur Darmkrebsvorsorge

Auswertung im medizinischen Fachlabor

Die Stuhlprobe wird im medizinischen Fachlabor auf unsichtbares Blut untersucht. Im Gegensatz dazu  wird die Probe beim Schnelltest von der Testperson selbst in eine Testkassette gegeben. Dieses Verfahren ist anfällig für Fehler und nicht so zuverlässig wie die Auswertung im akkreditierten medizinischen Fachlabor. 

Beim Schnelltest besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass unsichtbares Blut nicht entdeckt wird und dass der Test ein falsches Ergebnis zeigt. Daher setzen wir auf einen Test, der im Labor ausgewertet wird.

  • Darmkrebs wächst langsam, macht lange keine Beschwerden und wird oft erst in einem fortgeschrittenen Stadium erkannt 
  • Die gute Nachricht: Darmkrebs ist heilbar, wenn die Krankheit frühzeitig erkannt und behandelt wird 
  • Unser Stuhl-Testkit ist eine niederschwellige Vorsorge-Maßnahme für Ihre Beschäftigten 

Wer trägt ein erhöhtes Risiko für Darmkrebs?

Dies sind Risikofaktoren für Darmkrebs

  • Darmkrebs bei einem direkten Verwandten in der Familie
  • Höheres Alter (ab 50 Jahren)
  • Bestimmte Vorerkrankungen (z.B. chronisch entzündliche Darmerkrankungen)
  • Übergewicht oder Bewegungsmangel
  • Ungünstige Ernährung mit hohem Anteil an rotem oder verarbeiteten Fleisch
  • Alkohol und Rauchen
  • Diabetes

Egal ob Darmspiegelung  oder Stuhltest - durch Vorsorge ist Darmkrebs vermeidbar 

Bei der Darmspiegelung (Koloskopie) wird der Darm mit einer kleinen Kamera genau untersucht. Am Tag vorher muss ein Abführmittel eingenommen werden. Die Darmspiegelung wird von vielen Menschen als unangenehm empfunden. Eine aktuelle Studie des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung ermittelt, dass sich nur 2,5 % der Anspruchsberechtigten für eine Darmspiegelung entscheiden. Der Stuhltest bietet eine niederschwellige Alternative, die schnell und unkompliziert von zu Hause aus durchgeführt werden kann.

„Vergleichen wir eine alle 10 Jahre durchgeführte Vorsorgekoloskopie mit einem jährlich durchgeführten immunologischen Stuhltest (iFOBT), zeigt sich, dass der iFOBT sehr nah an die Leistungsfähigkeit der Darmspiegelung heranreicht, was die Senkung der Mortalität an Darmkrebs betrifft“, so Prof. Dr. Frank Kolligs, Kurator der Felix Burda Stiftung und Chefarzt der Inneren Medizin und Gastroenterologie am Helios Klinikum Berlin-Buch.

Warum Darmkrebsvorsorge in Ihrer Firma?

Dieses Angebot ist ein günstiger Gesundheits-Benefit mit großer Wirkung. Denn er schützt nicht nur Ihre Beschäftigten, sondern ermutigt auch im Bekanntenkreis dazu, regelmäßig Vorsorgemaßnahmen zu treffen.

Der Stuhltest zur Darmkrebsvorsorge signalisiert Wertschätzung und Fürsorge für Ihre Belegschaft. Die Prävention ist nicht nur menschlich, sondern auch betriebswirtschaftlich vernünftig. Eine frühzeitige Erkennung und Prävention hilft, dass Ihr Personal seltener krankheits- oder untersuchungsbedingt ausfällt.

Wie funktioniert der Test?

Darmkrebsvorsorge Testkit bestellen

01 Stuhltest bestellen und im Unternehmen verteilen

Sie bestellen die Testkits, wir liefern diese in Ihre Firma und Sie geben die Testkits an Ihre Beschäftigten aus.

Proben für die Darmkrebsvorsorge Testkits entnehmen

02 Proben entnehmen

Ihre Beschäftigten entnehmen die Proben bequem zuhause und schicken diese an das medizinische Fachlabor Dr. Quade. Das Testkit ist bereits durch uns frankiert.

Mail

03 Befund per E-Mail erhalten

In wenigen Tagen erhalten Ihre Beschäftigten die Ergebnisse des Labors per passwortgeschützter E-Mail.

Infoveranstaltung Darmkrebs

Die besten Heilmittel bei Krebs sind Prävention und Früherkennung. Daher spielt das Bewusstsein für Risikofaktoren und das Wissen über mögliche Vorsorgen eine entscheidende Rolle.

Gerne organisieren wir im Rahmen einer Darmkrebsvorsorge eine Informationsveranstaltung zu dem Thema für Ihre Beschäftigten. Digital oder in Person.

Informationsveranstaltung zum Thema Darmkrebsvorsorge

Die Preise

Unsere transparenten Preise auf einen Blick.

Testkit

(pro Person)

18,00

Informationsveranstaltung

(optional)

auf Anfrage

Was ist darin enthalten?

  • Testkit für eine Stuhlprobe auf okkultes Blut
  • Anleitung zur Durchführung
  • Frankierter Rücksendeumschlag
  • Digitaler Informationsbereich zur Darmkrebsvorsorge
  • Versand des Befundes digital an die jeweilige Person
  • Auswertung durch das medizinische Fachlabor Dr. Quade

Haben Sie noch Fragen? 

Zögern Sie nicht, gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch unter der Telefonnummer

0221 499393 53.

Arbeitsschutz mit SMARTmedSolutions:

Persönlich, digital und rechtssicher

Ihr Team für Betriebsmedizin und Arbeitssicherheit

Eine gesunde Arbeitswelt, in der Menschen gerne arbeiten

Wir bieten verantwortungsbewussten Unternehmen Dienstleistungen in den Bereichen Betriebsmedizin, Arbeitssicherheit und betrieblichem Gesundheitsmanagement (BGM). Prävention und Vorsorge helfen, dass Unfälle vermieden werden und Menschen gar nicht erst krank werden. Wir verleihen der Umsetzung gesetzlicher Vorgaben einen Mehrwert für Unternehmen und Beschäftigte. Durch die Kombination aus persönlicher Betreuung und digitalen Lösungen realisieren wir Projekte flexibel, mobil und bestmöglich eingepasst in die betrieblichen Prozesse unserer Kunden.


Wir unterstützen bereits erfolgreich eine Vielzahl an Unternehmen im Bereich der Arbeitsmedizin.

Slide
Continental
SOCIAL MATCH
Continental
Slide
Gate
Continental
SOCIAL MATCH
Fair trade
Slide
Diamant-Logo
Brother
KBHT
TOF
september-
Slide
cronos_
abcfinance
Continental
Hahn Air
hettmann
Continental
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Slide Background
Slide Background
Slide Background
Slide Background
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Das sagen unsere Kunden über uns

previous arrow
Static overlay
Dennis Peteranderl ● Manager L&D
Brother Software
Die Firma SMARTmed Solutions hat sich bei uns durch ihre Kundenorientierung, den erstklassigen Service und die wirklich gute Organisation von der Vor- bis zur Nachbereitung ausgezeichnet. Vor allem möchte ich die gute Zusammenarbeit mit dem gesamten Team und die Kompetenz der Mitarbeiter hervorheben, gerade was medizinische Services angeht ist uns das wichtig. Ich kann die Zusammenarbeit mit SMARTmed Solutions uneingeschränkt zu empfehlen.
Caroline Herbst ● Expert Health Management
OBI Services GmbH
Mit SMARTmed haben wir einen Ansprechpartner gefunden, der uns sowohl in der Corona-Pandemie als auch für arbeitsmedizinischen Themen wie das Impfen immer gut unterstützt hat. Individuelle Lösungen, Reaktionsschnelligkeit, Qualität und Kompetenz hat uns überzeugt, SMARTmed immer wieder zu beauftragen.
Static overlay
Nina Tölke ● Personalreferentin
Diamant Software
Die digitalen Lösungen ersparen uns viel Papierkram und lästigen E-Mail-Verkehr. Kein Schnickschnack, einfach und unkompliziert.
Markus Zurdo ● Geschäftsführung
Gate Eventmanagement und Verantstaltungstechnik GmbH
Ganz besonders gut gefällt uns die Zusammenarbeit und Kommunikation mit den Kollegen von SMARTmed. Wir haben uns von Anfang an gut betreut gefühlt und haben immer einen Ansprechpartner, der uns weiterhilft. Das ganze Team ist freundlich und hilfsbereit- Von meiner Seite aus uneingeschränkt zu empfehlen.
Static overlay
Heike Möltgen ● Sachbearbeiterin Bereich Personal Grundsatzfragen und Sonderprojekte
IKB Deutsche Industriebank
SMARTmed bietet eine hervorragende, persönliche und individuelle Kundenbetreuung.
Anfragen werden umgehend und zielführend bearbeitet.
Die reibungslosen Durchführungen vor Ort und die Verwendung der Software LIKAR für die Termin- und Dokumentenverwaltungen ist äußerst komfortabel.
Uns wurde dadurch sehr viel Arbeit abgenommen.
Lena Linsau ● REWE Markt GmbH Logistik Breuna
Coach Kirstin Methews merkt man die Freude am Thema einfach an. Sie verstand es den Teilnehmern eine gewisse Scheu zu nehmen und bot allen die Chance sich mit einzubringen. Wir erinnern uns seitdem täglich daran, mal wieder mit geradem Rücken richtig durchzuatmen und halten uns gegenseitig dazu an „Haltung zu wahren“. Besser geht es eigentlich nicht! Ich empfand den Workshop als absolut gewinnbringend und teilweise auch als ein „Wachrütteln".
next arrow
PlayPause


previous arrow
Static overlay
Dennis Peteranderl ● Manager L&D
Brother Software
Die Firma SMARTmed Solutions hat sich bei uns durch ihre Kundenorientierung, den erstklassigen Service und die wirklich gute Organisation von der Vor- bis zur Nachbereitung ausgezeichnet. Vor allem möchte ich die gute Zusammenarbeit mit dem gesamten Team und die Kompetenz der Mitarbeiter hervorheben, gerade was medizinische Services angeht ist uns das wichtig. Ich kann die Zusammenarbeit mit SMARTmed Solutions uneingeschränkt zu empfehlen.
Static overlay
Caroline Herbst ● Expert Health Management
OBI Services GmbH
Mit SMARTmed haben wir einen Ansprechpartner gefunden, der uns sowohl in der Corona-Pandemie als auch für arbeitsmedizinischen Themen wie das Impfen immer gut unterstützt hat. Individuelle Lösungen, Reaktionsschnelligkeit, Qualität und Kompetenz hat uns überzeugt, SMARTmed immer wieder zu beauftragen.
Static overlay
Nina Tölke ● Personalreferentin
Diamant Software
Die digitalen Lösungen ersparen uns viel Papierkram und lästigen E-Mail-Verkehr. Kein Schnickschnack, einfach und unkompliziert.
Static overlay
Markus Zurdo ● Geschäftsführung
Gate Eventmanagement und Verantstaltungstechnik GmbH
Ganz besonders gut gefällt uns die Zusammenarbeit und Kommunikation mit den Kollegen von SMARTmed. Wir haben uns von Anfang an gut betreut gefühlt und haben immer einen Ansprechpartner, der uns weiterhilft. Das ganze Team ist freundlich und hilfsbereit- Von meiner Seite aus uneingeschränkt zu empfehlen.
Static overlay
Heike Möltgen ● Sachbearbeiterin Bereich Personal Grundsatzfragen und Sonderprojekte
IKB Deutsche Industriebank
SMARTmed bietet eine hervorragende, persönliche und individuelle Kundenbetreuung.
Anfragen werden umgehend und zielführend bearbeitet.
Die reibungslosen Durchführungen vor Ort und die Verwendung der Software LIKAR für die Termin- und Dokumentenverwaltungen ist äußerst komfortabel.
Uns wurde dadurch sehr viel Arbeit abgenommen.
Static overlay
Lena Linsau ● REWE Markt GmbH Logistik Breuna
Coach Kirstin Methews merkt man die Freude am Thema einfach an. Sie verstand es den Teilnehmern eine gewisse Scheu zu nehmen und bot allen die Chance sich mit einzubringen. Wir erinnern uns seitdem täglich daran, mal wieder mit geradem Rücken richtig durchzuatmen und halten uns gegenseitig dazu an „Haltung zu wahren“. Besser geht es eigentlich nicht! Ich empfand den Workshop als absolut gewinnbringend und teilweise auch als ein „Wachrütteln".
next arrow
PlayPause


Noch offene Fragen?

Johannes Fuchs, Ihr Berater

Johannes Fuchs 

Leiter Vertrieb und Unternehmens-Entwicklung

Ich berate Sie gerne kostenlos und unverbindlich  in einem  30-Minuten-Gespräch. In diesem Gespräch versuche ich, alle Ihre Fragen rund um das Thema Darmkrebsvorsorge zu beantworten.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Muss man sich auf den Stuhltest speziell vorbereiten?

Nein, im Gegensatz zu einer Darmspiegelung ist keine spezielle Vorbereitung nötig. 

Was ist im Testkit enthalten?

Das Testkit enthält das Material zur Stuhlentnahme, die Anleitung, sowie einen frankierten Umschlag zum Versand der Probe an das medizinische Fachlabor.

Wie genau funktioniert der Test?

Der Stuhltest auf unsichtbares Blut, auch bekannt als Test auf okkultes Blut oder FOBT (Fecal Occult Blood Test), ist eine anerkannte Methode zur Darmkrebsvorsorge. Dabei wird nach winzigen Mengen Blut im Stuhl gesucht, die mit bloßem Auge nicht sichtbar sind. Das Vorhandensein von okkultem Blut im Stuhl kann auf verschiedene Darmprobleme hinweisen, einschließlich Krebs oder Darmpolypen.

Wie entwickelt sich Darmkrebs?

Darmkrebs entwickelt sich in der Regel langsam über einen längeren Zeitraum. Der genaue Zeitraum, in dem sich Darmkrebs von gutartigen Polypen zu bösartigen Tumoren entwickelt, kann jedoch von Person zu Person variieren und  10 Jahre oder länger dauern.

Die meisten Darmkrebsfälle beginnen als gutartige Wucherungen der Darmschleimhaut, die als Polypen bezeichnet werden. Diese Polypen können über viele Jahre hinweg wachsen.

Die häufigste Form von Darmkrebs sind Adenokarzinome, die sich aus den Drüsenzellen der Darmschleimhaut entwickeln. Die Umwandlung eines Polyps in ein Adenokarzinom erfolgt normalerweise schrittweise und kann Jahre dauern.

In der Regel durchläuft Darmkrebs mehrere Entwicklungsstadien, bevor er bösartig wird. Diese schrittweise Entwicklung ermöglicht es, dass Darmkrebs in einem frühen Stadium erkannt und behandelt werden kann.

Die Früherkennung von Darmkrebs durch Vorsorgeuntersuchungen, wie die Darmspiegelung oder Stuhltests auf okkultes Blut, kann dazu beitragen, die Entwicklung von Darmkrebs in einem frühen, heilbaren Stadium zu stoppen oder zu verhindern.

Was sind die Symptome für Darmkrebs?

Darmkrebs kann in den frühen Stadien oft asymptomatisch sein, was bedeutet, dass keine offensichtlichen Anzeichen oder Symptome auftreten. Daher ist die Früherkennung durch Vorsorgeuntersuchungen so wichtig. Wenn Darmkrebs jedoch fortgeschrittener wird, können verschiedene Symptome auftreten. Zu den möglichen Symptomen von Darmkrebs gehören:

  • Sichtbares Blut im Stuhl
  • Veränderungen der Stuhlgewohnheiten (z.B. Durchfall und Verstopfung im Wechsel)
  • Dauerhafte Schmerzen in der Bauchregion

Woher weiß ich, ob ich familiär vorbelastet bin?

Die familiäre Vorbelastung für Darmkrebs kann ein wichtiger Faktor sein, der das individuelle Risiko erhöht. Die Felix-Burda-Stiftung (2023) fasst das Risiko einer familiären Vorbelastung folgendermaßen zusammen: "Bei etwa 30 Prozent der Darmkrebserkrankungen sind Darmkarzinome und Darmpolypen bereits bei anderen Familienmitgliedern aufgetreten. Dies bedeutet für alle direkten Verwandten der Betroffenen – das sind Eltern, Geschwister und Kinder -, dass sie ein erhöhtes Risiko für Darmkrebs haben. Nur ein direkter Verwandter mit Darmkrebs erhöht das eigene Risiko für die Entwicklung dieser Erkrankung um das Zwei- bis Dreifache. Wenn Sie familiär belastet sind, sollten Sie frühzeitig eine Darmspiegelung durchführen lassen. Ein Stuhltest ist dann auf jeden Fall nicht zu empfehlen, weil sich damit nicht alle vorhandenen Polypen und Karzinome erkennen lassen."

Was bedeutet ein positiver Test?

Ein positiver Test der Stuhlprobe bedeutet, dass in der untersuchten Stuhlprobe Anzeichen von okkultem (nicht sichtbarem) Blut gefunden wurden. Dies kann auf verschiedene Ursachen hinweisen, einschließlich Blutungen im Verdauungstrakt. Es ist wichtig zu beachten, dass ein positiver Stuhltest nicht zwangsläufig auf Darmkrebs hinweist, da Blut im Stuhl auch durch andere Erkrankungen oder Probleme verursacht werden kann, wie zum Beispiel Hämorrhoiden, Magengeschwüre, Divertikulose oder Entzündungen im Verdauungstrakt.

In den meisten Fällen wird ein positiver Stuhltest als Screening-Test für Darmkrebs verwendet, um Personen mit einem erhöhten Risiko frühzeitig zu identifizieren. Wenn ein Stuhltest positiv ist, bedeutet dies, dass weitere Untersuchungen erforderlich sind, um die genaue Ursache der Blutung festzustellen.

Die empfohlene nächste Schritt nach einem positiven Stuhltest ist in der Regel eine Darmspiegelung (Koloskopie). Die Koloskopie ermöglicht es Ärzten, den Darm direkt zu untersuchen, Polypen oder Anzeichen von Krebs zu erkennen und gegebenenfalls Gewebeproben zu entnehmen.

Es ist wichtig, einen positiven Stuhltest nicht zu ignorieren oder auf die leichte Schulter zu nehmen. Eine rechtzeitige Abklärung der Ursache ist entscheidend, um ernsthafte Erkrankungen in einem frühen Stadium zu erkennen und zu behandeln, wenn die Heilungschancen am besten sind. Ihr Arzt wird Sie bei einem positiven Stuhltest über die nächsten Schritte informieren und die am besten geeignete Diagnose- und Behandlungsoption empfehlen.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner